Urbino und der Palazzo Ducale

Vom Hotel Imperial empfohlene Besichtigungstouren

Diese Strecke weist insgesamt ca. 60 km auf. Die Stadt Urbino ist mit dem Auto vom Hotel Imperial in Marotta in circa 1 Stunde zu erreichen.



Urbino verdankt seine perfekte Renaissance-Struktur aus dem 15. Jahrhundert dem Federico di Montefeltro und der besonderen Verbindung aus seinem Wunsch, den Staat als Herzog rationell zu organisieren, und andererseits ebenso als kultureller Mäzen tätig zu werden.

Die Stadt bietet zahlreiche Anreize und sehenswerte Orte. Nachfolgend empfehlen wir Ihnen eine Eintagestour, die den Besuch des Palazzo Ducale und der Altstadt mit Besichtigung der Galleria delle Marche und des Geburtshauses von Raffaello umfasst:

Palazzo Ducale

Palazzo Ducale wurde im Laufe des 15. Jahrhunderts dank des besonderen Talents von Maso di Bartolomeo, Luciano Laurana und Francesco di Giorgio Martini gebaut.

Der älteste Teil des Palazzo, genannt "Palazzetto della Jole", wurde auf Wunsch des Grafen Guidantonio, Vater des Federico, errichtet. Mit der Längsseite geht das Gebäude auf die Si Piazza del Rinascimento und schafft damit auf ideale Weise eine Verbindung mit der Kirche von San Domenico.

Von Francesco di Giorgio Martini wurde das komplexe Wassersystem gestaltet, welches das Gebäude zu seiner Zeit berühmt machte. Palazzo Ducale wurde so zu einem Gebäude mit besonderer dekorativer Raffinesse und auβergewöhnlicher Schönheit sowie von hohem Komfort: ein „Palazzo in Form einer Stadt", der in der Lage war, mehreren hunderten Personen Platz zu bieten.

1912 wurde im Inneren des Gebäudes die Nationalgalerie der Marken ( Galleria Nazionale delle Marche) eingerichtet, welcher die Wiederbeschaffung zahlreicher Kunstwerke gelang

Altstadtzentrum

Das Altstadtzentrum von Urbino, UNESCO-Welterbe, erstreckt sich auf eine Fläche von mehr als einen Quadratkilometer und ist umgeben von befestigten, vollständig aus Ziegeln errichteten Mauern.

Besonders beeindruckend am Stadbild von Urbino ist die Dichtheit, mit der sich Gässchen, Gebäude und Kirchen aneinander drängen und so ein äußerst malerisches Bild schaffen.

Nationale Galerie der Marken

Die Nationalgalerie der Marken nimmt alle der bisher im Palazzo Ducale gewonnen ca. 80 Säle im ersten und zweiten Stock ein. Es werden Werke ausgestellt, die auf chronologische Weise im Zeitraum zwischen dem 14. und dem 17. Jahrhundert anzuordnen sind.

Alles in der Wohnung des Herzogs lädt den Besucher regelrecht dazu ein, komplett in die Zeit des Herzogs und damit in die Renaissance "einzutauchen": Audienzsaal (Sala delle Udienze), Studierzimmer (Studiolo), Kapelle des Guidobaldo, die Garderobe und das Schlafzimmer des Herzogs sind einige bewundernswerte Beispiele für diese Epoche.

Diese Säle bewahren die gröβten Meisterwerke des 15. Jahrhunderts in sich: die Geiβelung Christi und die Madonna di Senigallia von Piero della Francesca, das Porträt des Federico und dessen Sohn Guidobaldo von Pedro Berruguete bis hin zur Idealen Stadt von Leon Battista Alberti und Luciano Laurana, der Kommunion der Apostel von Giusto di Gand sowie die Entweihung der Hostie von Paolo Uccello.

In der letzten Wohnung (Wohnung der Herzogin) werden Werke aus dem 16. Jahrhundert ausgestellt, darunter das Porträt einer Dame (La Muta) von Raphael sowie die Wiederauferstehung und das letzte Abendmahl von Tiziano.

Geburtshaus des Raphael

In Urbino erblickte Raphael am 28. März 1483 in einem eleganten Renaissancepalast das Licht der Welt. Hier verbrachte der Künstler seine Jugendjahre in der Werkstäte des Vaters.

Heute ist die Struktur ein Haus-Museum, das dem Künstler aus Urbino gewidmet ist und Werke verschiedener Art und Herkunft sowie einige Fresken aus der Anfangszeit des Künstlers enthalten.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Internetseite
certificato en

Confermata ottima esperienza

"L'Hotel imperial ha avuto il merito di convincerci a tornare nello stesso posto 2 volte, in 25 anni non era mai successo!
Possiamo solo confermare che è un posto ottimo per passare vacanze, anche per i bimbi che si trovano veramente a proprio agio per le attività, per l'ottimo cibo e per l'attenzione rivolta a loro dal personale."

Giacomo M. (Roma, Italia)

Leistungen

Familienhotels

Ideale Lösung für Familien, die einen Urlaub am Meer verleben möchten: der Kinderspielplatz, der Pool, der Garten und der Privatstrand mit Animation.

Weiterlesen

Professionalität & Erfahrung

Die Professionalität und die Erfahrungen sind die ersten Leistungen, die das Hotel Imperial für seine Gäste bereithält.

Weiterlesen

Restaurant & Bar

Das Hotel Imperial seinen Gästen die Möglichkeit bietet, die besten Gerichte der regionalen Küche der Marken und der italienischen Küche im Allgemeinen offeriert.

Weiterlesen

Pool & Strand

Das Hotel Imperial ist am Meer und verfügt über einen Pool und einen Privatstrand. Es liegt inmitten eines grünen Gartens, in dem sich der Pool und der Entspannungs-/Sonnenbereich befinden.

Weiterlesen